Aus der TURBOwerkstatt (6+)

WELT im BOOT

(Stückentwicklung mit Kindern der VS Lind ob Velden

und den TURBOs)

Unsere Welt ist divers. Das war sie immer schon und sie wird es auch immer sein. Man sagt, es sind die Unterschiede die uns ausmachen. Seit jeher prägen eben diese das Bild unserer Gesellschaft und haben immensen Einfluss auf unser Zusammenleben. Und die Unterschiede sind vielfältig. Herkunft, Religion, Gesinnung, Hautfarbe, Vorlieben, äußere Merkmale, um nur einige aufzuzählen.
Welt im Boot beschäftigt sich genau mit der unumgänglichen Tatsache, dass Menschen verschieden sind und unseren Umgang damit, denn freilich stellen uns unsere Unterschiede auch vor gewisse Herausforderung. Ein vernünftiger Umgang miteinander ist – vielleicht mehr denn je – notwendig um Frieden zu bewahren wo er bereits besteht, und ihn herzustellen wo er noch fehlt. Wir können nicht ohne einander, also müssen wir miteinander. Die Schulklasse als Querschnitt einer kleinen Gesellschaft, das Boot als Symbol unserer Welt.

In diesem Schuljahr haben sich sechzehn Schülerinnen und Schüler der VS Lind gemeinsam mit dem TURBOtheater der Herausforderung gestellt ein eigenes Theaterstück zu entwickeln. Herausgekommen ist eine flotte Performance in der die  Bedürfnisse, Wünsche und Lebensrealitäten der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt stehen.

Es spielen: Angelina-Marie Balog, Alexander Leonardo, Georg Kaiser, Sandro Köstenberger, Jasmin Kupper, Lukas Moser, Fabienne Rautz, Lisa Schaller, Tim Schaller, Sina Schmidhofer, Chiara Schuß, Elias Steinwender, Lea Tschofenig, Nico Waldhauser, Moritz Zofall
Werkstattleitung: Stefan Ebner und Andreas Thaler
Klassenlehrerin: Karin Spitzer-Simonitsch
Projektassistenz: Victoria Prägant
TURBOsupport: Katharina Brugger, Killian Chyba, Selina Gassinger, Jaqueline Hartlieb, Victoria Prägant, Eric Pucher

Termine:
17./20./21. Mai, jeweils 09:00, Volksschule Lind ob Velden
21. Mai
, 18:30, Volksschule Lind ob Velden
17. Juni, 10:00, neuebuehnevillach
5. Juli, 10:00, Gmünd
Reservierungen: zentrale@turbotheater.at / 0677 613 72 994